Corral del Rey - Sevilla, 41004, Spanien
  • foto andalucia (115)

Reitaktivitäten & Shows

Real Escuela Andaluza del Arte Equestre / Andalusische Reitkunstschule

Die angesehene Reitkunstschule "Real Escuela Andaluza del Arte Equestre" hat ihren Sitz im Zentrum der Stadt Jerez de la Frontera. Sie zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Die Reitanlage ist rund um die Recreo de las Cadenas Palace erbaut. Die Shows finden in der 1600 Zuschauer fassenden Arena statt.

Sobald die charakteristischen Töne der Flamenco-Gitarre zu hören sind, ziehen zehn Reiter, gekleidet im Stil des 18. Jahrhundert, ein und das beeindruckende Pferdesport Ballett beginnt. Die Aufführung "Como Bailan los Caballos Andaluces" ist eine typische Choreographie des authentischen Pferdesport Ballett basierend auf der klassischen Dressur. Sie können auch die Ställe besichtigen und den Reitern beim Training verschiedener Disziplinen zusehen. 



Shows - Dienstag und Donnerstag um 12.00 Uhr Dauer: ca. 1 ½ Stunden.

Training - Montag, Mittwoch & Freitag 10.00 Uhr - 13.00 Uhr

La Yeguada de la Cartuja

Die Dehesa de la Fuente del Suero ist ein symbolischer Ort, der den wichtigsten Bestand von Cartujano Pferden beherbergt, nämlich das Yeguada de la Cartuja-Hierro del Bocado Gestüt. Die Yeguada liegt in der Nähe der Kartause von Jerez. Die ausgezeichnete Weide, gegeben durch die Komination der Sumpfgebiete mit einem unschlagbaren Klima, macht es zum perfekten Standort für die Zucht von Jerezano Pferden. Dies wurde bis zum heutigen Tag weitergeführt, und führt dazu, dass die Yeguada Sitz der weltweit wichtigsten Cartujano Pferde ist. Die Yeguada hat viel internationales Prestige erworben und wird mit Nationalstolz hier in Spanien gesehen.

Shows - Jeden Samstag um 11.00 Uhr, 1 Stunde Besuch der Anlagen, gefolgt von 1 Stunde Show

Campo Abierto, Finca Los Alburejos

Los Alburejos befindet sich etwas außerhalb von Medina Sidonia und ist Teil vom Eigentum der Familie Alvaro Domecq. Hier werden sowohl die berühmten Stierkampf-Pferde (rejoneo) als auch die Stiere (Toros Bravos) zur Verwendung in Arenen ganz Spaniens gezüchtet. Die Finca ist dreimal pro Woche für die Öffentlichkeit zugänglich. Hier haben sie die Möglichkeit diese majestätischen Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. Sie werden sowohl zur klassischen Dressur und als auch Doma Vaquerra (der spanischen Art des Reitens, die auf dem Land speziell für die Arbeit und das Bewegen Rindern dient) trainiert.

11.30 Uhr jeden Mittwoch, Freitag und Samstag von März bis Oktober (in Spanisch, Englisch, Französisch und Deutsch)

  • IMG_3097
  • foto andalucia (62)

Private Reiteinheit im Freien

Cuko Valcarcel war Hauptoberst des alten Kavallerie-Regiment in Sevilla und führt nun die Reitanlage und dort stattfindende Wettbewerbe im Pineda Country Club. Seine Familienranch, Finca Los Camachos, liegt nur 14km von der Hazienda und wird von über 1000 Hektar privaten spektakulären Landschaft umgeben, die in erster Linie für die Jagd verwendet werden. Hier findet man eine beeindruckende Landschaft mit sanften Hügeln und Reitwegen. Es handelt sich nicht um ein öffentliches Reitzentrum, sondern ein privates Gut, wo unsere Gäste eine 2-stündige exklusive Reineinheit mit einem charmanten Führer wahrnehmen können, der Sie anschliessend zu einem Glas kalten, trockenen Fino und Aperitivo auf der Ranch einladen wird, bevor Sie zur Hazienda zurrückkehren.

Dauer - 2 Stunden

Reitclub - La Corbera

Nur eine halbe Stunde Autofahrt von der Hacienda und eine halbe Stunde von Corral del Rey befindet sich die Finca La Corbera, ein Reiterhofzentrum in Besitz von dem leidenschaftlichen Reiter Alfonso Gonzalo de Bustos. Er hat über 20 wunderschöne Schulpferde, die für alle Leistungsstufen der Reiter geeignet sind, einschließlich für kleinen Kinder. Sie können Einzel- oder Gruppenunterricht auf sandigen Pfaden genießen, durch Olivenhaine, Weizen-, Sonnenblumen- und Orangenbäumen reiten, oder ein paar Sprünge in der freien Natur oder
in der Arena probieren.

Dauer - mindestens 2 Stunden

  • IMG_3148

Reservierung

Promotions
Alle sehen
Hacienda de San Rafael Italienisch Turismus Pure